ich habe geschossen, denn ich hatte ein Motiv!

Ich hab‘ doch keine Zeit…

Nintendo Retro-Konsolen

Als Kind war mehr zocken!

Jetzt wo der happybuddha es anspricht, will ich dann auch einmal meine „2 Cent“ dazu abgeben. Als Kind stundenlang vor der Konsole verbracht, wird das im Alter – Verpflichtungen bedingt – immer weniger. Früher habe ich gesagt: „Ich hab‘ doch keine Zeit!“

Wie schreibt der Jürgen das schön?

1999 vertrieben wir unsere Zeit, neben der Schule, mit Spielen.

Ich bin immer ein „Nintendo-Kind“ gewesen und auch heute noch kann ich auf Dauer mit XBOX, Playstation und Co. recht wenig anfangen. Es war immer Mario und Zelda, die es mir so richtig angetan haben. Ich erinnere mich an Weihnachten 1991. Der Freund meiner Schwester und ich haben die Nächte durchgezockt. ZELDA – A Link to the Past war gerade erschienen und hatte uns in den Bann gezogen. Meine Schwester fand das nicht ganz so toll, saß ihr Freund doch 3 Nächte in Folge mit mir vor der Konsole und wir zockten Stunde um Stunde, meist bis tief in die Nacht.

Super Nintendo

Ja, als Kind war das alles kein Problem. Man hatte keine Verpflichtungen, also von der Schule abgesehen. Nach der Schule ab nach Hause, die Hausaufgaben gemacht und dann wurde gezockt! Heute habe ich sie endlich wieder „fast“ alle. NES, SNES, N64, GameCube und die Wii. Ok, das muss ich ein wenig revidieren, denn die N64 Konsole gehört aktuell noch nicht wieder zu meiner Sammlung, aber auch die will ich wieder haben! War es doch die Konsole, mit der ich die schönsten Nächte während meiner Bundeswehrzeit hatte.

Als GvD habe ich regelmäßig freiwillig den Dienst von Freitag auf Samstag übernommen. Warum? Nun, der Dienst begann um 07:00 Uhr. Um Punkt 12:00 Uhr war die gesamte Kaserne leer, denn alle wollten nach Hause. Um 12:05 Uhr war die Konsole im GvD-Zimmer angeschlossen und ich habe den ganzen Tag – und bis auf wenige Stunden auch die ganze Nacht – durchgespielt. Mario 64 und auch Banjo Kazooie habe ich in dieser Zeit komplett durchgespielt, denn der UvD (saß in einem anderen Gebäude), wollte meist in Ruhe gelassen werden und störte eigentlich nur, wenn es unbedingt sein musste.

SNES Sammlung

Die N64 war dann damals auch meine letzte Konsole, denn ich hatte einfach keine Zeit mehr. Wobei man sagt ja, es ist nur eine Sache der Prioritäten, die man selber setzt. Das stimmt aber nur zur Hälfte. Vor drei Jahren hatte ich dann echt wieder richtig Bock zu zocken und ich habe mir Dank dem shadaik zu Hause wieder ein Super Nintendo inkl. Super Mario World aufstellen können. Unnötig zu erwähnen, dass ich das mittlerweile durch gezockt habe. Natürlich sind auch einige meiner alten Lieblingsspiele – ebenfalls Dank twitter freshp_ – wieder in die Sammlung gekommen.

Dabei sollte es nicht bleiben. Von einem Arbeitskollegen habe ich dann erst den GameCube und vor einigen Wochen dann die Wii übernommen. Will ich mal „schnell“ einige Minuten spielen – was dann doch eher selten der Fall ist -, dann landet ein Titel der Need for Speed-Serie im Laufwerk.

Zelda Wind Waker

Meist möchte ich aber wirklich „abtauchen“. Das ist heute meist nur an einem Tag am Wochenende möglich, aber dann vergehen auch mal schnell 9-12 Stunden. Nachdem ich StarFox Adventures zu 80% durchgespielt hatte (siehe Beitrag hier im Blog), habe ich mich dann endlich mal wieder in Hyrule verloren.

Aktuell spiele ich The Legend of Zelda – The Wind Waker auf der Wii (RVL-001), welche mit einem Komponentenkabel am LCD-TV angeschlossen ist. Der GameCube ist gut verpackt im Schrank, man muss ja eine Reserve haben. Und wenn ich durch Wind Waker durch bin (was hoffentlich noch einige Stunden dauert), ja dann freue ich mich auf Ocarina of Time, welche der Limited Edition ebenfalls beiliegt.

Ich werde also noch einige Minuten, Stunden oder Tage in Hyrule verbingen. Früher habe ich gesagt, „Ich hab‘ doch keine Zeit!“. Heute sage ich: „Die Zeit nehm‘ ich mir!“

Links zu diesem Artikel:
Projekt N64 beim happybuddha
Was bedeutet GvD/UvD?

3 Kommentare

  1. 1

    Wollte schon fast sagen: hey, lass uns gegeneinander zocken. Geräte haben aber kein WLAN ;-) Und das ist auch gut so…

  2. 2

    Damals, als Spiele noch „fertig“ waren und nicht dauernd nachgepatcht werden mussten…

  3. 3

    Ja!!

Schreibe einen Kommentar

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.